Coaching

„Dass die Vögel der Sorge und des Kummers über deinem Haupte fliegen, kannst Du nicht ändern. Aber dass sie Nester in deinem Haar bauen, das kannst Du verhindern.“

(Chinesisches Sprichwort)

Coaching

Warum Coaching ?

 

Stress kann positiv oder negativ sein.  Die meisten Menschen erlebten im Vorfeld negativen Stress, bis sie in meine Praxis kommen.

 

 

Ein Problem kann verunsichern, schwächen, Unruhe erzeugen.

 

Wird Stress als nicht kontrollierbar erlebt, reagieren Seele und Körper empfindlich.

 

Wird z.B. in einer Dauerbelastung nichts unternommen, erlahmen langfristig die schützenden Körperfunktionen. Die Folge: die Infektionsneigung nimmt drastisch zu, Müdigkeit und Abgeschlagenheit werden stärker, Depressionen und Schmerzen können sich einstellen. 

 

Deshalb ist es günstig, sich frühzeitig gut um sich selbst zu kümmern.

 

 

 Professionelles Coaching ist keine Therapie und gedacht für seelisch Gesunde mit einem Problem.

Mit der Hilfe zur Selbsthilfe und einem gemeinsam klar definierten Ziel kann nach wenigen Sitzungen bereits die Veränderung beginnen. 

 

Das Handwerkszeug, um Stärke aus sich selbst schöpfen zu können, bekommen Sie in der PRAXIS KREATIV GESUND.

Im Erstgespräch wird genau herausgearbeitet, was Sie erreichen wollen, z.B. bessere Durchsetzung, sicheres Auftreten, Lösung eines Konflikts, Entscheidung bezüglich eines Arbeitsplatzwechsels  o.a. 

Erreichen Sie ihr Ziel und erleben Sie positive Veränderungen. 

Jeder Weg hat seine Berechtigung. 

Mit einem Leben, das den Anforderungen von außen und gleichzeitig Ihren eigenen Bedürfnissen gerecht wird, leben Sie leichter.   

Gerne begleite ich Sie bei kleinen oder größeren Veränderungsschritten. 

"Probleme sind Chancen in Arbeitskleidung" (Henry J. Kaiser)

 Konflikte schwächen die Gesundheit, Daueranspannung ist Gift für das Immunsystem. Konflikte sind meist ungeliebt. Doch in ihnen liegt große Kraft. Wenn sie genutzt wird, kann ein Problem oder Konflikt eine Chance sein. Wie Sie mit einem aktuellen Konflikt konstruktiv umgehen können und mutiger in sozialen Beziehungen werden, sehen wir uns gemeinsam an. 

Sie haben nur ein Leben, leben Sie es kraftvoll! Zeigen Sie, was mit Ihnen geht...und was nicht!

 

Streifen Sie Einschränkungen ab. Zeigen Sie eine klare Haltung. 

 

Leben Sie Ihr Leben.

Schaffen Sie eine stabile Basis für Ihre Gesundheit.

 

 

 

PSYCHOSOZIALE BEGLEITUNG

Viele Menschen erleben Probleme im Arbeits- oder Privatleben oder hatten im früheren Leben kaum Unterstützung. Deshalb versuchen sie heute, mit vielen Problemen allein fertig zu werden.Oft klappt das. Manchmal aber wird das Problem zu groß, dauert zu lange an oder man fühlt sich aus anderen Gründen überfordert.

 

 

Nahestehende geben oft Ratschläge aus eigener Sicht, diese helfen jedoch manchmal nur bedingt weiter.

 

Die längerfristige psychosoziale Einzel-Begleitung kann vieles bewirken:  

Sie finden Trost, Stärkung, Rückendeckung, neutrale Entscheidungshilfen  für oder gegen eine Trennung, innere Aufrichtung nach einer Kränkung o.a.

Ich bleibe an Ihrer Seite in einem Prozess der Veränderung! 

  

Vieles ist mit neutraler Unterstützung, professioneller einfühlsamer Begegnung, Nähe, Herzenswärme und emotionaler Rückendeckung  besser zu lösen.  

 

 

 


Arbeitsweise

 

Meine Arbeitsweise basiert auf unterschiedlichen Schulen, z.B. auf der kognitiven -und der humanistischen Psychologie,  Verhaltenstherapie, Leibphänomenologie, moderner Neurobiologie, Entwicklungspsychologie , NLP,   u.v.m.

Ich bin überzeugt davon, dass  das Erleben von Empathie, wirklichem Gesehen-Werden und Nähe viele Situationen leichter macht.


Stärkend ist neben dem fachlich Fundierten die Beziehung zwischen uns. Die Erfahrung von heilsamer Beziehungserfahrung, die viele als Kind oft nur ungenügend erfahren haben, ist ein stützendes und wichtiges Element in der Begleitung.


Beziehungsarbeit kann niemand alleine leisten.

Mit Verständnis für sich selbst können Sie Herausforderungen besser durchstehen und oft schließen sich durch positive Beziehungserfahrungen auch alte Wunden. Zusammen gelingt der nächste Schritt leichter.

FirmenSeminare Inhouse

Resilienz-Training: Mach mal Pause

Erfolgreich scheitern.

 

Corona und die Konsequenzen im Arbeits- und Privatleben sorgen für zahlreiche psychische Erkrankungen, Anspannung , Existenzsorgen, gereiztes Betriebsklima. Beugen Sie  als Arbeitgeber vor. 

 

Geeignete Schutzfaktoren wirken Krisen-Folgen entgegen.

Fordern Sie ein Angebot für ein Resilienz-Training an. 

 

 Der Kopf, der Körper und die psychische Gesundheit werden im Seminar angesprochen, aktivieren innere Kräfte und stärken in einer herausfordernden Zeit.

 

 

 

 

 

Erfolgreiche Krisen

Jeder Mensch hat mindestens einmal im Leben eine Krise. Ob man in den Gefühlen oder der Leere stecken bleibt, depressiv wird oder es schafft,  gestärkt daraus hervorzugehen, liegt an vielen Faktoren. Einige davon kann man trainieren. 

 

 

Persönlichkeitstraining.

 

 

Menschen müssen sich selbst verstehen, um sich optimal entwickeln zu können. Um Ihre Stärken zu nutzen, in Ihre volle Kraft zu kommen und Ihre Potenziale zu entwickeln, werden Sie in diesem Training unterstützt, selbstbewusster zu werden, Ihre Interessen besser durchzusetzen, Ihre Ziele klarer zu erkennen und Ihren Auftritt wie auch Ihre Ausstrahlung zu optimieren.

 

 

Krebs im Unternehmen - Einzel- oder Gruppencoaching

Jeder Zweite erkrankt in seinem Leben an Krebs. Die erste Zeit nach Krankheit und Wiedereingliederung ist  gut gesichert. Schwierig wird es, wenn die anfänglichen stützenden Maßnahmen für rückkehrende Krebspatienten im Unternehmen wegfallen und der Alltag zurückkehrt. Oft ist vieles anders als früher, nicht alles deckt sich aber mit den Erwartungen des Unternehmens. 

 

In Trainings für genesende Mitarbeitende werden die speziellen Rahmenbedingungen aufgegriffen und "Krebs-Rückkehrer"  einzeln oder in Gruppen dabei unterstützt, Leistungsfähigkeit und seelische Gesundheit eigenverantwortlich unter einen Hut zu bringen,  dass langfristig Unternehmen und Genesende davon profitieren.

 

Unternehmen bekommen Unterstützung im Umgang mit Unsicherheiten oder Fragestellungen anderer Art.